Jänner 2021

Bibliothek freut sich über Buchspenden

Die Vorchdorfer Autorin Michaela Holzinger (links) übergab fünf ihrer Bücher an Bibliotheks-Mitarbeiterin Beate Möslinger (rechts). Die Autorin Michaela Holzinger aus Moos überraschte die Bibliothek mit einer Buchspende. Ihr erstes Werk „Abschied von Anna“ ist bereits vor 10 Jahren erschienen. Inzwischen wurden über 40 Bücher der jungen Vorchdorferin veröffentlicht. Seit kurzem schreibt sie außerdem unter den Pseudonymen Ellie Mattes und Julie Wald Pony- und Pferdegeschichten. Eine große Auswahl ihrer Werke findet man nun auch im Verleih in Vorchdorf.