Unsere Öffnungszeiten

Di: 17:00 - 18:00 Uhr
Mi: 09:00 - 11:00 Uhr
Fr: 15:00 - 18:00 Uhr
So: 09:00 - 11:00 Uhr

ganzjährig außer an Feiertagen

Wichtige Links

EBQ

bvoe

Biblioweb

INFOS - Benützungsvereinbarung/Erklärung

Allgemeines

- Die ÖFFENTLICHE BIBILIOTHEK VORCHDORF wurde am 29. August 1895 vom Katholischen Leseverein, unter besonderer Mitwirkung von Pater Ulrich Steindlberger, gegründet und war, mit Ausnahme der Jahre des Nationalsozialismus, durchgehend bis 2004 auf 20 m2 im Kaplanstock des 1670 von Pater Wenzeslaus Siegenhofer erbauten Vorchdorfer Pfarrhofes untergebracht.  

- Im Zuge umfangreicher Adaptierungsarbeiten 2004 im Gebäudekomplex des Pfarrhofes wurden neue Räumlichkeiten für die Bibliothek geschaffen und den Erfordernissen entsprechend auf den leser- bzw. kundengerechten Standard ausgerichtet. Die Übersiedlung erfolgte im September 2004.

- Seit 24. Juni 2005 wird die ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEK VORCHDORF in der Rechtsform eines Vereins geführt. Die  ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind unentgeltlich im Bibliotheksbetrieb um die LeserInnen bemüht.

- Die Finanzierung der ÖFFENTLICHEN BIBLIOTHEK VORCHDORF erfolgt, neben allgemeinen Fördermitteln des Landes Oberösterreich für öffentliche Bibliotheken und durch Unterstützung der Marktgemeinde Vorchdorf,  ausschließlich durch Einnahmen aus dem Verleih. 

Medien- und Leistungsangebot

Die Bibliothek verfügt über ca. 10.000 Medien und erwirbt laufend Neuerscheinungen, Kinderbücher, Romane verschiedener Genres für Jugendliche und Erwachsene, Sachbücher, Zeitschriften, DVD, Spiele und Hörbücher. Seit 1991 erfolgt der Ausleihbetrieb über EDV.
 

Verleihbedingungen

Einschreibung

Wer erstmals Medien entlehnen will, muss eine LeserInnen-Erklärung in der Bibliothek ausfüllen. Mit Ihrer Unterschrift anerkennen Sie die Verleihbedingungen, die in der Bibliothek aushängen und die auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003) erstellt wurden und stimmen der elektronischen Speicherung Ihrer Daten zur EDV-mäßigen Bearbeitung Ihrer Ausleihungen zu. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für die Bibliotheksverwaltung verarbeitet und unterliegen der Datenschutzgrundverordnung.

Kinder unter 14 Jahren benötigen die schriftliche Zustimmung eines Elternteiles oder Erziehungsberechtigten, der sich damit auch zur Haftung im Schadensfall und zur Begleichung anfallender Forderungen verpflichtet. Für die entliehenen Medien haften sie für die Dauer der Entlehnung.

Sonstige Vereinbarungen

Die Entlehnungen erfolgen ausschließlich zum persönlichen Gebrauch. Das heißt, keine Weitergabe an andere Personen und keine Kopien aus Printmedien oder Spielen.

Beachten Sie bitte, dass alle CDs, Hörbücher und DVDs, die Sie bei uns ausleihen, nur zum privaten Gebrauch zugelassen sind und nicht überspielt bzw. kopiert oder öffentlich vorgeführt werden dürfen! Bei Nichtbeachten dieser Regelung ist ein vom Benützer rechtlich zu verantwortender Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz.

Mit Ihrer Unterschrift haben Sie sich verpflichtet, die Regelungen des Copyrights zu beachten.

Bei der Ausgabe aller Medien sind wir verpflichtet, strikt das Jugendschutzgesetz einzuhalten. Unsere MitarbeiterInnen sind berechtigt, Kindern und Jugendlichen für sie ungeeignete Medien nicht auszufolgen!

Sie nehmen die Gebührenordnung zur Kenntnis und haften für die ordnungsgemäße und unbeschädigte Rückgabe der entlehnten Medien. Ferner verpflichten Sie sich, bei Beschädigung oder Verlust Ersatz (gegebenenfalls zum Neuwert) zu leisten.

Achten Sie bitte auf sorgsame Behandlung der Medien. Prüfen Sie bitte schon bei der Ausleihe den ordentlichen Zustand und weisen Sie uns bitte gleich auf allfällige Schäden hin! Reparieren Sie bitte nicht selbst und kleben Sie keine Tixostreifen in die Bücher. Wenn wir Risse, Unterstreichungen, Verschmutzungen udgl. entdecken, müssen wrr einen Reparaturkostenbeitrag verlangen.

Bei Ausleihe von Spielen überprüfen Sie bitte sofort den Inhalt auf Vollständigkeit und informieren
Sie uns, wenn Teile fehlen.

Sie anerkennen die Benutzerordnung in dieser Fassung, die auch in den Räumen der Bibliothek aushängt, als Grundlage dieser Vereinbarung und verpflichten sich zu deren Einhaltung.

 
Leihfristen und Öffnungszeiten

Die Leihfrist für Zeitschriften und DVDs beträgt 1 Woche und für alle übrigen Medien 2 Wochen.

Die Bibliothek ist an folgenden Tagen/Stunden geöffnet: Dienstag von 17 - 18 h, Mittwoch von 9 - 11 h, Freitag von 15 - 18 h und am Sonntag von 9 - 11 h.

Mahnung

Bei Versäumnis des Rückgabetermins wird pro Tag und Medium eine geringfügige Überziehungsgebühr eingehoben, und die Bibliothek erlaubt sich, Sie in regelmäßigen Abständen zu mahnen. Wenn trotz mehrmaliger Mahnung Medien nicht zurückgebracht werden, hat die Bibliothek das Recht, an diese Person bis zur ordnungsgemäßen Rückgabe der ausgeliehenen Medien keine Medien mehr zur Entlehnung auszugeben.

Wenn sich Ihre Anschrift oder Ihr Name geändert hat, geben Sie uns dies bitte unverzüglich bekannt.

Hausordnung

a) Die BenutzerInnen haben sich bitte so zu verhalten, dass andere nicht gestört oder in der Benutzung der Bibliothek beeinträchtigt werden.

b) Kinder sind während des Aufenthalts in der Bibliothek von den Eltern oder Erziehungsberechtigten zu beaufsichtigen.

c) In der Bibliothek besteht Rauchverbot.

d) Essen und Trinken ist nicht gestattet.

e) Den Anweisungen des Bibliothekspersonals ist Folge zu leisten.

f) Die Bibliotheksleitung ist berechtigt, Personen, die grobe oder dauernde Verstöße gegen die Benutzungsordnung begehen, zeitweise oder ganz von der Benützung der Bibliothek auszuschließen.

g) Für Garderobe und sonstige mitgebrachten Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In dieser  Datenschutzinformation informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in unserer Bibliothek.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf unserer Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder andere persönliche Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver, wie zum Beispiel verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, etc. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nur zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken verwendet und nicht weiter ausgewertet solange keine rechtswidrige Nutzung der Website vorliegt. 

Formulardaten und Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir ersuchen Sie, beim Schutz Ihrer Daten mitzuhelfen, indem Sie uns vertrauliche Informationen NICHT über unverschlüsselte Kommunikationswege zukommen lassen.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck von Medien-Reservierungen und E-Book-Verleih vom jeweils externen Service-Anbieter gegebenenfalls Cookies und IP-Daten des Benutzers dieser Services gespeichert werden. Eine Zusammenarbeit erfolgt nur mit Dienstleistern, die DSGVO-konform sind.

Darüberhinaus werden zum Zwecke des Verleihs von Medien folgende Daten auch bei uns gespeichert:

Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum, Lesernummer, aktuell entlehnte Medien.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Durchführung des Verleihs erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Verleih von Medien durchführen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an DSGVO-konforme Dienstleister und nur in geringst notwendigem Umfang, welcher zur Nutzung der Online-Dienstleistungen nötig ist.

Ihre persönlichen Leserdaten werden ab Rückgabe des letzten Mediums noch 3 Jahre zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gespeichert.

Möchten Sie als Leser aus unserer Bibliothek ausscheiden und geben uns dies bekannt, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sofern keine Medien und/oder Gebühren mehr ausständig sind.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Homepage-Websites

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics von der Firma Google International GmbH (Austria VAT), Graben 19, 1010 Wien. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung von IP-Adressen erfolgt auf Basis der Rechtsgrundlage "berechtigtes Interesse", das entspricht den gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt.

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien. die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, um unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Nähere Informationen zum Löschen von Cookies finden Sie in Ihrer Browseranleitung (unter "Hilfe" im Browsermenü). Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Empfänger und Auftragsverarbeiter

Bei der Verarbeitung unserer Daten unterstützen uns einige DSGVO konforme Partner, sogenannte Auftragsverarbeiter. Diese wurden mit größter Sorgfalt und im Hinblick auf Unbescholtenheit und Vertrauenswürdigkeit ausgewählt und entsprechende Verträge geschlossen.

Nachfolgende Auftragsverarbeiter arbeiten mit uns zusammen:

- Homepage: Provider hosttech GmbH, Warwitzstraße 9, 5020 Salzburg

- Website-Auftragsverarbeiter: Fix Fax Bürotechnik GmbH, Josef Haas-Straße 5, 4655 Vorchdorf; Subauftragsverarbeiter: hosttech GmbH, Warwitzstraße 9, 5020 Salzburg

- Softwareanbieter und Datenverarbeiter: Exlibris, Software & Multimedia GmbH, 4892 Fornach, und, wenn Sie Nutzer von

- media2go/E-Book sind: Medienverbund Land Oberösterreich, Servicestelle Firma divibib GmbH, Bismarckstraße 3, D 72764 Reutlingen

- EDV-Techniker: Fix Fax Bürotechnik GmbH, Josef Haas-Straße 5, 4655 Vorchdorf.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerruf zu.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeitet werden, Widerspruch einzulegen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, sofern wir nicht in angemessener Zeit reagieren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Öffentliche Bibliothek Vorchdorf, Schloßplatz 2, 4655 Vorchdorf, Telefonnummer: 07614 6313-20, E-Mail: vorchdorf@bibliotheken.at.

 

Vorchdorf, Mai 2018                                                                                          Bernhard Ablinger, Obmann

 

 

 

 

 

© Vorchdorf, Mai  2018                                                            Bernhard Ablinger, Obmann